So werden Sie Ihr eigener Happiness-Produzent

Arschbombe ins Glück

Ein Buch wie der Sprung ins kühle Nass an einem heißen Sommertag: Erfrischend, belebend, motivierend.

„Arschbombe ins Glück“ ist ein Selbstcoaching-Ratgeber, der es in sich hat. Die Autorin Barbara Fischer-Reineke gibt darin ihr geballtes Wissen und viel Erfahrung als psychologische Beraterin, Mental-Trainerin und Life-Coach weiter. Sie ermutigt die Leser mit Sprachwitz und konkreten Übungen dazu, die vermeint­liche Vernunft mal in den Urlaub zu schicken, die eigene Angst zu überwinden, der Sorge und dem (Selbst-)Zweifel lächelnd den Mittelfinger zu zeigen, tatsächlich Verantwortung für das eigene Wohlergehen zu übernehmen und mit Karacho und voller Freude ins pralle Leben zu springen.

Anhand der im Buch vorgestellten und in der Praxis vielfach erprobten POOL-METHODE® erfahren die Leser viel über die beiden mächtigsten Emotionen des Menschen – die Angst und die Liebe – und lernen dabei, wie sie ihren eigenen emotio­nalen Zu­stand jederzeit selbst ver­ändern können, um wirklich glücklich zu werden. Ganz nebenbei entwickeln sie zudem ein besseres Ver­ständnis für die grundlegenden Mechanismen des menschlichen Den­kens, Fühlens und Handelns und können somit sich selbst und auch anderen ver­ständnisvoller, LIEBE-voller, selbstbewusster begegnen.

Der Selbstcoaching-Prozess der Leser wird durch zahlreiche Übungen unterstützt und geleitet. Darüber hinaus gibt die Autorin grundlegende Erkenntnisse über die menschliche Natur, über Programmierungen im Gehirn und über automatisierte Verhal­tensweisen weiter. Schritt für Schritt zeigt Barbara Fischer-Reineke ihren Lesern, wie sie „die Kurve kriegen“, indem sie ihre eigenen Gedanken, Gefühle und Handlungen wertfrei überprüfen und allmählich durch nützli­chere ersetzen. Hierzu stellt sie ein ganzes Arsenal an positiven Emotionen vor und zeigt, wie man üben kann, sich gut zu fühlen. Die zum Teil recht unkonventionellen Tipps und Tricks, mit denen man dies über den Körper unterstützen kann, sorgen schon beim Lesen für gute Laune.

Die eigentliche „Arschbombe ins Glück“ ist ein vierstufiger Prozess, den die Autorin detailliert beschreibt und mit dem der Leser quasi eine Blaupause für sein ganz persönliches Wohlfühl-Trainingsprogramm erhält. Nur anwenden muss jeder die POOL-METHODE® selbst. Genauso wie man nach einem erfrischenden Sprung ins kühle Nass ja auch selbst schwimmen muss. Aber dann steht dem Glück nichts mehr im Wege.

Das Buch enthält etliche Illustrationen und eine Vielzahl an „klugen Sprüchen“ zur Unterstützung des Lesers auf seinem Weg in eine bessere emotionale Zukunft.

Ein Buch, das wirklich weiterhilft

„Wage den mutigen Sprung ins eigene Glück!“

Buch: Arschbombe ins Glück

Wer lernen will, Angst in Abenteuerlust, Frustration in Freude und Zweifel in Zuversicht zu verwandeln und dauerhaft glücklich zu bleiben, für den ist dieses heiter-gehaltvolle Arbeits- und Lernbuch genau richtig.

Mit zahlreichen Übungen zur Selbstreflexion – augenzwinkernd POOL-NUDELN genannt – leitet die Autorin ihre Leserinnen und Leser behutsam durch den Prozess und ermutigt sie mit zum Thema passenden Illustrationen und Zitaten, ihr Leben und vor allem ihre Gefühle selbst in die Hand zu nehmen.

Auch als PaperbackE-Book und Hörbuch erhältlich.

Preis:
Ab 12,90 € (zzgl. Versand)

Das sagen die Leser …

Ich bin begeistert von dem Buch! Ich befasse mich viel mit mir selbst, die meisten Bücher sind mir aber zu theoretisch. Die Methode sich einen kalten und warmen Pool vorzustellen ist einfach super gelungen! Die Aufgaben regen zum nachdenken an und in einigen Alltagsituationen denkt man dann plötzlich an das Buch! Kann ich zu 100% empfehlen!

Es gibt nichts gutes, außer man TUT es!! Vielen Dank für diese wunderbare, einfühlsame und alltagstauglich Anleitung für den Wechsel in den warmen Pool! Dort ist es so schön, dass sich JEDE Anstrengung lohnt!!! Und dieses Buch ist ein Trainingsplan, an dem man sich ganz einfach orientieren kann! Ich habe 5 Bücher an wertvolle Menschen verschenkt, die sich nur all zu gerne selber im Weg stehen! Ich kann nur jedem empfehlen, in sich und dieses Buch zu investieren! Die Verzinsung stellt die positive Entwicklung mancher “Neu-Währung“ locker in den Schatten! Danke für dieses unendlich wertvolle und bereichernde Buch!! Bis bald im warmen Pool! Hier ist noch ziemlich viel Platz für tolle Menschen!

Wer sich vornimmt im Leben etwas zum Positiven zu verändern, der findet hier ein alltagstaugliches flüssig zu lesendes Buch, das eine gute Unterstützung anbietet. Wie Barbara Fischer-Reineke allerdings schon am Anfang klar macht: wenn sich etwas ändern soll, dann werde tätig, bewege dich, komm aus deiner Komfortzone. Tust du nichts- dann tut sich nichts.

Die Autorin

Heute ist Barbara Fischer-Reineke vor allem eines: Mensch und Coach mit Herz. In ihrer Praxis in Stuttgart unterstützt sie seit vielen Jahren auf humorvolle und doch stringente Weise Menschen dabei, ihre Resilienz zu trainieren, die Herausforderungen des Lebens zu meistern und dabei Selbst-Bewusstsein, Selbst-Vertrauen und Selbst-Wert-Gefühl zu stärken. Da sie vielseitig interessiert ist und sich selbst als „lern-wütig“ bezeichnet, kamen im Laufe der Jahre etliche Urkunden an der Wand heraus: Dipl.-Individualpsychologische Beraterin (API), zertifizierte Laufbahnberaterin (IFL), lizensierte Encouraging®-Master-Trainerin, Ehe- und Paarberaterin (API), Business-Coach, Mental- und Gesundheits-Coach und lizensierte HeartMath®-Coach und -Trainerin.

Das zentrale Thema ihrer Arbeit ist der MUT. Jedoch nicht der Mut zum Bungee-Jumping, Wüstendurchqueren oder Tiefseetauchen. Bei Barbara Fischer-Reineke geht es um den MUT zum Leben, den MUT zum Ich, den MUT zur Unvollkommenheit und den MUT zur Liebe. Dieses Thema hat sie sich auf die Fahnen geschrieben und trägt es voller Elan und Begeisterung in die Welt: In der Arbeit mit ihren Klienten und Trainingsteilnehmern, bei Vorträgen und in Firmen, wo sie auch mit Führungskräften wie auch mit ganzen Teams arbeitet. Dies ist so, seit das Leben sie vor Jahren einmal selbst aus der Kurve geworfen hat. Denn tatsächlich weiß Barbara Fischer-Reineke ganz genau, wovon sie spricht. Aus ihrem „früheren Leben“ als erfolgreiche Journalistin eines Lifestyle-Magazins und später dann als Inhaberin einer PR-Agentur kennt sie nicht nur Stress, Termindruck und Erschöpfung sehr gut, sondern weiß auch, wie sich Selbstzweifel, das Gefühl der Überforderung, Burnout, Krisen und Zusammenbrüche anfühlen.

Mein Willkommens-Geschenk an dich:

4x "Deine wöchentliche Dosis MUT"

Starte deine Woche schon sonntags mit einem erMUTigenden Impuls, der dir mehr Selbstvertrauen, Kraft und MUT verleiht und profitiere die ganze Woche davon.

Als Dankeschön für deine Anmeldung zu meinem MUT-Letter schenke ich dir vier Wochen des Jahresabonnements „Deine wöchentliche Dosis MUT“ und freue mich über dein Feedback.