Ab jetzt wird ALLES anders

Empfange das neue Jahr mit NEUGIER!

Das Jahr 2020, das wir gerade verabschiedet haben, hat unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Nichts ist mehr so wie zuvor. Das schmerzt an vielen Stellen. Doch glaub mir: Das sind lediglich Wachstumsschmerzen. Wir haben ein neues Zeitalter betreten und werden als Menschheitsfamilie nun – Stück für Stück – in eine neue Ära hineinwachsen. Ich freue mich darauf und bin sehr neugierig, was da Großartiges auf uns zukommt. 

Vermutlich hört sich das für dich jetzt etwas befremdlich an. Das kann ich gut verstehen. Doch ich kann dir versichern: Ich bin nicht etwa durchgeknallt. Vielmehr verfolge ich die Geschehnisse und Entwicklungen in Deutschland und der Welt seit vielen Monaten sehr intensiv und bin natürlich auch mit spirituellen Quellen verbunden. Und so bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass wir einer echten Zeitenwende beiwohnen, ja sie mitgestalten dürfen. Diese Zeitenwende ist auch astrologisch belegt. Wir haben in den letzten Tagen das 2000 Jahre währende Fische-Zeitalter verlassen und sind in das Zeitalter des Wassermanns eingetreten. Solltest du jetzt innerlich mit dem Kopf schütteln und dich fragen, was ich da fasele, so kann ich dir nur versichern, dass diese Kräfte auf uns so sicher wirken wie der Mond auf Ebbe und Flut wirkt. Und das, auch ohne dass du daran GLAUBST. 

Diese Zeitenwende wird sich auf ALLEN Ebenen unseres Seins zeigen. Doch bevor das Neue wirklich in die Existenz kommen kann, muss das Alte vergehen. Wenn du ein wenig in dich hineinfühlst, kannst du wahrscheinlich auch wahrnehmen, dass die alten Systeme, die uns nun schon seit vielen Jahren Leid und Verdruss bringen, hinfällig sind. Sei es das Finanzsystem, das immer mehr Schulden erzeugt, sei es das Gesundheitssystem, das immer mehr Kranke erzeugt, sei es das Arbeitssystem, das immer mehr Erschöpfte erzeugt, und, und, und. Corona hat all diesen überlebten Systemen wortwörtlich die KRONE aufgesetzt (das heißt Corona nämlich) und nun ist es an der Zeit, dass all das geht.

NEUE WELT statt NEUE WELTORDNUNG

Getreu dem alten „Stirb und werde“ von Goethe werden nun nach und nach – oder auch mit lautem Getöse – die Systemgebäude einstürzen und vermutlich so manches daran gekoppelte Glaubenssatzgebäude von uns Erdenmenschen mit sich reißen. Es ist an der Zeit, dass wir uns darauf vorbereiten. Es ist an der Zeit, dass wir uns vom Alten lösen und uns fragen, wer wir sein wollen, wie wir leben, arbeiten, einander begegnen wollen, welche Werte wir hochhalten wollen, wie wir mit uns und der uns umgebenden Natur umgehen wollen. Kurz: Wie wir unsere NEUE WELT gestalten wollen.

Ich meine hier nicht etwa die vielbeschriebene New World Order und den Great Reset, der aktuell in aller Munde ist. Ich meine eine NEUE WELT der Gleichwertigkeit, der Freiheit, des Friedens, der Liebe, des Einklangs und des Respekts vor der Schöpfung. Ja, das hört sich fantastisch an und ich bin voller Vorfreude und vor allem Neugier, wenn ich daran denke, was alles möglich ist. Natürlich brauchen wir alle ganz viel MUT, um diesen Weg in Ruhe und Vertrauen miteinander zu gehen. Es ist fast wie bei der Geburt eines Kindes: Erst kommt der Schmerz in Wellen, dann steigt der Druck ins Unerträgliche und dann kämpft sich das Kind durch die Enge hinaus ins Leben. Doch ohne Zutun der Mutter gelingt das nicht. Sie muss pressen, atmen, innehalten, vertrauen, loslassen und wieder von vorn. Am Ende ist alles gut.

Mit MUT und NEUGIER in die neue Zeit

Auf diesen Weg, den wir als Menschheitsfamilie gerade angetreten haben, möchte ich dir noch einen Impuls mitgeben, denn wir werden auch eine große Portion Neugier brauchen, um uns dort hinaus zu wagen. Die Frau eines Freundes, die mit Orakelkarten arbeitet, hat in der Silvesternacht folgende Karte gezogen, was mich sehr berührt hat:

NEUGIER ist die kleine Schwester von MUT und es ist wohl an der Zeit, dass wir alle gemeinsam MUTig diesen Weg gehen, auch wenn die Angst zweifellos hinter jeder Hecke lauert und uns wieder ins Haus treiben will. Alle zusammen gestalten wir unsere Welt.

NEUGIER und MUT sind auch die Triebkräfte für die Freude, die das folgende Video ausstrahlt, das dir Geleit und Ansporn  für dieses spannende Jahr sein soll. Vergiss NIEMALS:

LEB DEINE TRÄUME UND HAB SPASS MIT DEINEN FREUNDEN!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel

Der Preis der Frauen

Der Preis der Frauen

Stress und Doppelbelastung treiben immer mehr junge Frauen in den Burnout und damit in die Berufsunfähigkeit.Junge...

Computer statt Couch

Computer statt Couch

Psychologisches Online-Coaching hat viele Vorteile. Beim Einkaufen ist es eine Selbstverständlichkeit geworden, Online...